Akustik Café -------------------------- Akustik Gitarren und mehr...
Akustik Café--------------------------Akustik Gitarren und mehr...

RIVERSONG

...schon seit einiger Zeit mischt der umtriebige Canadier Mike Miltimore mit seinem radikal neu gestalteten Konstruktionansatz die Akustikgitarrenszene auf und bietet mit seinen Gitarren eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Instrumenten an.

Die Annahme auf dem "Markt" selbst ist natürlich schwierig in diesem Segment, wo tiefe Verwurzelung in Tradition und der "Vintage-Faktor" nach wie vor eine sehr grosse Rolle spielen.

 

So ist auch Mike bei den neuen Modellen teilweise mit technischen Details seines Konzepts teilweise etwas zurückgegangen um eine etwas grössere Käuferschicht für seine doch recht ausgefallenen Gitarren zu erschliessen.

Ich finde es etwas schade, dass vorallem zwei Punkte geändert wurden, die meiner Meinung nach konsequente und sehr sinnvolle Features waren:

 

-Das breite Stringspacing auf dem schmalen Hals.

 Die E-Saiten laufen hier vorallem in den höheren Lagen recht nahe an den Griffbrettkanten. Das ist in Sachen Abrutschen jedoch unproblematisch, da der Hals seitlich über Inbusgewinde kippbar gelagert ist und so mit wenigen Handgriffen für jeden Spieler ein individueller Saitenverlauf über dem Griffbrett einstellbar ist.

Haptisch macht dieses Feature den Hals extrem "schnell" und die Bespielbarkeit wird als extrem Leichtgängig empfunden.

Die Hälse sind bei den neuen Modellen breiter, die Saiten laufen weiter innen.

 

-Das B-Band AST/UST Tonabnehmersystem.

 (Das wurde in Fishman geändert)... Eigentlich auch sehr schade, denn das B-Band ist zwar recht heikel und bedarf wegen seines geringen Ausgangpegels einer hochwertigen Weiterverstärkung, jedoch empfand nicht nur ich genau dieses System als klanglich sehr gutes Match mit dem ungewöhnlichen Riversong Gitarrenkonzept.

Die Spieler der von uns verkauften Riversong Gitarren haben uns oft genau diesen Punkt (den Live Sound über Pickup) als besonders gelungenes Alleinstellungsmerkmal begeistert bestätigt.

 

Vor diesem Hintergrund sind wir sehr erfreut für euch eines der letzten Modelle mit den "alten" Merkmalen in diesen Punkten ergattert zu haben-also mit schmalem Hals, breitem Spacing und B-Band PU!:

 

Eine Traditional 1 Performer

 

-Dreadnought mit Cutaway

-Mensur 648mm

-Sattelbreite 42mm

-Decke aus Engelmann-Fichte

-Zargen und Rücken aus Wildkirsche

-Decken Randeinfassung aus Wildkirsche

-Schallochrosette aus Wildkirsche/Palisander

-Griffbrett und Steg aus Palisander

-Hals aus Ahorn

-Sattel und Stegeinlage aus Tusc

-spezielle Übersetzungs-korrigierte Mechaniken

-hauchdünne seidenmatte Versiegelung

 

-B-Band ASt/UST Pickupsystem (Stegeinlagenpickup plus zumischbarer Deckentransducer) mit Klinken und XLR Ausgängen

 

-Koffer

 

                                                           2940.-

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                           ...und hier einige Detailfotos zu Riversong Gitarren allgemein:

Blick nach Innen: der Fortsetzungsbalken des Halses
Untere Zargenseite: Das Gurtpin tragende Halsende mit der Verstellskala.
Kopfplatte des Ahornhalses mit individuell für jede Saite drehmomentoptimierten Mechaniken
Griffbrett mit 24 Bünden für H/E-Saite, Schalloch mit speziellem Schalldiffusor
Heike mit ihrer Lieblings Riversong Trad-CDN SE Performer

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Dienstag10:00 - 17:00
Donnerstag, Freitag10:00 - 18:00
Samstag10:00 - 16:00
Mittwoch und Sonntag geschlossen. Bei Interesse an einer Gitarre kann auch an Wochentagen telefonisch ein Termin außerhalb der Geschäftszeiten verabredet werden. Für diesen Fall ist Bernie unter 0152/53891056 zu erreichen.

Hier findet ihr uns:

Seestr.31

78315 Radolfzell

Kontakt

Ruft einfach an unter :

+49 7732 3025606

 

+49 152 / 538 910 56 (Bernie)

+49 176 / 64415746

(Heike)
 

E-Mail: 

info@akustik-cafe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akustik Cafe