Akustik Cafe
Akustik Cafe

ACUS

Eines vorweg: durch ihre besondere Verfärbungsarmut und optimales Phasenverhalten sind ACUS Verstärker in der Praxis bei der Mikrofonverstärkung extrem Rückkopplungs-unempfindlich. So kann der Trossinger Musiker Daniel Foley mit seinem Acus One for Strings8 und einem Kondensator Mikro seine Barockgitarre und seine Laute problemlos verstärken. Mit anderen Geräten hatte er vorher immense Feedback-Probleme. Der Acus ist seitdem sein ständiger Begleiter wenn er mit seinen Ensemles auftritt.

Noch vor Daniel haben so einige aktive Musiker Acus für sich entdeckt und sind begeisterte Nutzer der Verstärker aus Italien.


 

Acus, die aktuelle noch recht neue Firma des ehemaligen SR-Amps Masterminds Fernando Canale und dessen Sohn Emanuele, ist in Italien ansässig.

 

Diese Verstärker reproduzieren Sounds guter Elektro-Akustiks aber auch Vocals, Keyboards und sogar Kontrabässe einen Tick akkurater und in noch besserer Auflösung als alles was Signore Canale vorher konstruierte. Sehr auffällig ist die enorme räumlich plastische Loslösung des Klangs von den Verstärkern.

 

Dabei sind sie so neutral, dass sie audiotechnisch von der Klangtreue her als Studiomonitore durchgehen würden. Hier ist sehr deutlich zu spüren, dass hochwertige Audiotechnik in Italien schon eine recht lange Tradition hat. Ohne Frage sind Acus Amps hoch belastbare und trotzdem robuste roadtaugliche audiophile Kostbarkeiten. Auch optisch machen sie dezent eine „bella Figura“ und heben sich wohltuend von technischem Kistendesign ab.

 

 

Die Verstärker werden in Italien hergestellt und haben darüber hinaus ein Preis/Leistungsverhältnis das für so viel feine, durchdachte Technik und Funktionspraxis sehr erstaunlich ist.

 

Die Acus Amps gibt es in zwei Ausführungen:

-Holz: Die Maserung des Multiplex Holzes ist unter der kirschbaumfarbenen Lasierung gut zu sehen. Diese Ausführung wirkt sehr "untechnisch" und ist in ihrer Schönheit durchaus wohnzimmertauglich.

-Black: Deckend mit schwarzem grobem Strukturlack versiegelt. Recht robust, im Look etwas technischer und auf dunklen Bühnen unauffälliger. Dennoch immer noch gut wohnzimmertauglich.

 

Im Akustik Cafe dienen 2 Stück "One for strings8" Combos als Konzertbeschallung. Nach vielen Sessions und einigen Live Abenden wird uns immer wieder deren hervorragender Klang berstätigt. Auch die Musiker die darüber spielten sind sehr von deren Klanggüte erstaunt und loben deren inspirierende musikalische Darbietung. Die Lautstärke und das Volumen das diese Amps reproduzieren können sind frappierend!

 

www.acus-sound.com



 

Isser nich süss der One for Strings5-und mit 50 Watt doch schon so erwachsen! Auch DER Tipp für Mandoline und Ähnliches...
...sucht Anschluss
Der One for Strings6 hat schon richtig Power...
...und gibt sich anschlusstechnisch schon als Klein-PA
Der One for Strings8 kann hohe Schalldrücke und ist z.B. auch für Kontrabässe kräftig genug.
Das sieht nicht nur so aus, das ist PA!
Einer von unseren beiden One for Strings8 "Bühnensklaven"

Bei unserem Bühnenaufbau fällt auf, dass der zweite identische Verstärker (oben links im Bild) schräg über die Bühne strahlt. Somit dient er sowohl zur Raumbeschallung als auch als Bühnenmonitor. Obwohl er bei dieser Aufstellung hinter dem Gesangsmikrofon steht gibt es selbst bei hohen Pegeln so gut wie keine Rückkopplungsprobleme, da die Schallabstrahlung sehr klangneutral und weitgehend phasenkorrekt ist.

So badet die Bühne im fetten Sound und man kann Bühnenmonitore vergessen. Diese Minimierung auf zwei identische "saubere" Schallquellen ergibt insgesamt im Raum ein sehr plastisches und feinaufgelöstes Klangbild.

 

In der Praxis ist es so möglich, dass ein Musiker mit einem Verstärker einen Auftritt spielt, indem er diesen schräg hinter sich aufstellt und sich so auch noch selbst gut hört.

Voraussetzung hierfür ist natürlich eine so saubere Soundausbeute wie bei den Acus Amps.

 

Wenn bei uns Auftritte sind kitzle ich gern die letzten Reserven aus den beiden Amps. Der Klang der dabei im Raum entsteht ist schlicht der Wahnsinn!

Dauersammlung für die UNO Flüchtlingshilfe

Angesichts der Lage haben wir uns entschlossen eine Spendenkasse für die UNO Flüchtlingshilfe UNHCR aufzustellen.

ACHTUNG!!

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Dienstag11:30 - 18:00
Donnerstag11:30 - 22:00
Freitag10:30 - 00:00
Samstag11:00 - 14:00
Mittwoch und Sonntag geschlossen. Bei Interesse an einer Gitarre kann auch telefonisch einen Termin außerhalb der Geschäftszeiten verabredet werden. Für diesen Fall ist Bernie unter 0152/53891056 zu erreichen.

An Wochenenden an denen Konzerte stattfinden (siehe Veranstaltungen/...) haben wir  am Tag der Veranstaltung durchgehend bis Open End geöffnet!

Hier findet ihr uns:

Akustik Cafe
Oberamteistr. 17
78532 Tuttlingen

Kontakt

Ruft einfach an unter :

+49 152 / 538 910 56 (Bernie)

0176 / 64415746

(Heike)
 

E-Mail: info@akustik-cafe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akustik Cafe